• iota
    MIOTA€1.09
  • IOTA von Bitpanda auf Wallet senden

    Bitpanda ist ein Unternehmen mit Sitz in Wien, Österreich und wurde 2014 gegründet. Laut eigenen angaben hat Bitpanda 1,2 Million Nutzer. Mit einer optimierter Benutzerfreundlichkeit ist Bitpanda zu einer beliebten Handelsplattform für Anfänger und Experten geworden.

    IOTA von Bitpanda an Wallet senden

    “Nor your Keys, not you Coins” – du solltest deine IOTA niemals auf einem Exchange liegen lassen. Wie du deine mIOTA von Bitpanda auf eine Wallet transferierst.

    Wichtiger Hinweis:
    Solltest du zum ersten mal deine IOTA Token von Bitpanda auf ein anderes Wallet senden, kannst du die Transaktion auch nur mit wenigen IOTA ausführen. Sollte etwas schiefgehen (z.B. falsche Adresse genutzt) kannst du ohne großen Verlust nochmals von vorne beginnen. Da das senden von IOTA im Netzwerk keine Gebühren kostet (keine mining fee) zahlst du meist nur wenige Cent Aufwandsentschädigung an den Exchange. Kleine Transaktionen kosten dich also so gut wie nichts.

    1.

    Um deine IOTA Token von Bitpanda auf deine eigene IOTA Wallet zu senden, musst du die Wallet öffnen. Solltest du bisher keine Wallet eingerichtet haben kannst du unserer Anleitung folgen um dies zu erledigen.

    2.

    Im Dashboard der Wallet siehst du ganz oben zwei Buttons mit “Empfangen” und “Senden”. Um IOTA von Bitpanda zu empfangen musst du logischerweise auf “Empfangen” klicken.

    3.

    Im nächsten Fenster muss eine Adresse erstellt werden. Dazu klickt du einfach im linken Teil des Fensters aus “Adresse erstellen”.

    4.

    Nach kurzer Berechnung hat die Wallet eine Adresse generiert. Diese kopierst du einfach mit einem klick auf die Adresse oder mit klick auf den Button “Adresse”.

    5.

    Ab zu Bitpanda…dort klickst du ganz oben links auf “Wallets”, danach auf dein mIOTA Wallet.

    6.

    Im nächsten Fenster hast du verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl um deine mIOTA auf Bitpanda zu verwalten. In unserem Fall klickst du auf “Senden”.

    7.

    Im neuen Fenster trägst du die  kopierte Adresse aus der IOTA Wallet ein. Überprüfe diese nochmal in dem du die ersten und letzten Ziffern checkst, so dass auch wirklich der richtige Empfänger eingegeben wurde. Trage NICHT! deinen IOTA Seed ein, es muss wirklich die Receive Adresse aus der Wallet sein. 

    Wenn du die Adresse geprüft hast geht es weiter mit einem klick auf “Assets an neue Adresse senden”.

    8.

    Sobald du deine Adresse angegeben hast musst du bei Bitpanda natürlich noch angeben welche Menge an IOTA du überhaupt an die Wallet senden willst. Trage also hier den gewünschten Betrag ein und gehe dann weiter mit einem klick auf “Zur Zusammenfassung”.

    9.

    Ein wichtiger Hinweis von Bitpanda. Lies dir alle Punkte durch, gehe im Zweifelsfall nochmals zurück um einzelne Punkte zu prüfen. Bist du dir sicher alles richtig gemacht zu haben klickst du auf “weiter”.

    10.

    Zur Sicherheit schickt dir Bitpanda eine E-Mail, in dieser bestätigst du deine Transaktion noch einmal.

    11.

    Und schon wurden deine IOTA Token von Bitpanda zur Wallet gesendet.

    Bis deine IOTA ankommen können einige Minuten vergehen, es kommt da immer drauf an wie schnell die Transaktionen bestätigt werden, dies wiederum ist davon abhängig wie viele Teilnehmer im Netzwerk gerade Transaktionen versenden. Mache dir also keine Sorgen wenn deine Token noch nicht sofort auf der Wallet landen.

    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    0 Comments
    Inline Feedbacks
    View all comments